Arbeitskleidung
Wissenswertes

Изобретенная в 1890 году молния оставалась в бесславии на протяжении 30 лет. Молния сегодня пользуется большой популярностью в производстве брюк, свитеров,верхней одежды, сумок. Уставший от упреков жены, у которой бесконечно опухали пальцы от пришивания пуговиц, Уиткомб Джадсон изобретает «скользкую застёж-
ку» и приобретает патент для использования в производстве обуви. В 1913 году шведский инженер Гидеон Сандбак модернизирует модель молнии, которая очень быстро ломалась и портилась, и даёт жизнь новой молнии, которой мы пользуемся в повседневной жизни. 

Gesamtbetrieblicher Schutz

ARBEITSANZUG "FAVORIT"

 

Jacke:

  • Reißverschluss und  windgeschützte  Knopfklappe
  • Stehkragen
  • Füllige Taschen mit der Klappe
  • Die Tasche auf dem linken Ärmel

Hose:

  • Reißverschluss
  • Seitentaschen mit schrägem Eingriff
  • Voluminöse Knieschützer
  • Doppelte aufgesetzte Tasche mit Reißverschluss und Klappe
  • Abteilung für Werkzeuge
ARBEITSANZUG "VOSTOK/OSTEN"

 

Jacke:

  • Leibgürtel mit elastischem Gummibandeinsatz 
  • Knopfverschluß oder Reißverschluss 
  • Klappkragen 
  • Aufgesetzte Taschen 
  • Ärmel mit Schutzgehäuse

Hose:

  • Leibgürtel
  • Reißverschluss
  • Aufgesetzte Taschen
  • Voluminöse Knieschützer
DOPPELTE WINDJACKE «NORWEGEN»

 

Jacke:

  • Zentraler Reißverschluss
  • Stehkragen
  • Abnehmbare und volumenregulierbare Kapuze
  • 2 Brusttaschen mit Reißverschluss und Patten
  • 2 Seitentaschen mit Reißverschluss
  • Elastische Ärmelbündchen

Innenjacke:

  • Zentraler Reißverschluss
  • Stehkragen
  • Elastische Ärmelbündchen
  • 2 Schubtaschen mit Reißverschluss
ARBEITSANZUG "VIRAGE"

 

Jacke:

  • Reißverschluss mit Windschutzlasche
  • Klappkragen
  • Aufgesetzte Tasche
  • Verstellbare Ärmel- und Bundweite durch Druckknöpfe.

Hose: 

  • Reißverschluss
  • Seitentaschen mit schrägem Eingriff
  • Knieschützer
  • Aufgesetzte Tasche
  • Doppelte Gesäßtasche mit Abteilung für Werkzeuge
Artikel:
Berufskleidung – Grundregeln

Der Mensch mit dem Firmenlogo ist  «Gesicht» der Companie, welche  den anderen Leuten ihre Prinzipien, Arbeitsstil und  Philosophie übermittelt. Sie müssen sehr sorgfältig zum Wahl der Berufskleidung  herangehen, weil jede Kleinigkeit und Detail die Firma als Warenlieferant profitabel zeigen oder diskreditieren kann.