Berufsschuhe
Wissenswertes

Die Atemschutzmaske (ugs. Gasmaske,Atemmaske, im militärischen und Zivilschutzbereich ABC-Schutzmaske, bei der Nationalen Volksarmee Truppenschutzmaske) ist ein Atemanschluss und dient dem Schutz des Trägers vor Atemgiften. Man teilt sie ein in die Vollmasken (genormt nach EN 136) und die Halb- und Viertelmasken (EN 140). Zu den Halbmasken gehören auch die partikelfiltrierende Halbmaske (EN 149). 

Für besondere Klimazone

KOMBINIERTE SCHUHE MIT GUMMIUNTERTEIL
  • Die Galosche formt sich aus Öl - und Benzinabweisendem Gummi
  • Die Galosche ist mit Sicherheitvorderkappe aus Metall ausgestattet
  • Von innen ist das Metallvorderkappe mit Gummizwieschenfutter geschlossen
  • Eingesetze Schuhesolhe aus Metall schütz  den Fuß gegen Stiche (Die Komplettierung ist bei zusätzlicher Anweldung möglich)
  • Die Befestigungsart der Galosche und des Oberteiles ist  Stoßklebergenäht (2–reihenhafte Steppe)
  • Der Schuh ist mit eingesetztem mehrlagigem beschichteten Strumpf ausgestattet
KOMBINIERTE SCHUHE MIT GUMMIUNTERTEIL
  • Die Galosche formt sich aus Öl - und Benzinabweisendem Gummi
  • Die Galosche ist mit Sicherheitvorderkappe aus Metall ausgestattet
  • Von innen ist das Metallvorderkappe mit Gummizwieschenfutter geschlossen
  • Eingesetze Schuhesolhe aus Metall schütz  den Fuß gegen Stiche (Die Komplettierung ist bei zusätzlicher Anweldung möglich)
  • Die Befestigungsart der Galosche und des Oberteiles ist  Stoßklebergenäht (2–reihenhafte Steppe)
  • Die Schuhsohle wird aus dem beschichteten Latex  Filzstoff mit unterschiedlider Dichtheit gefertigt 
Artikel:
Man empfängt den Mann nach dem Gewand

Das Ziel der Warnkleidung ist Anwesenheitszeichen des Menschen beim unsichtigem Wetter. Zum Beispiel, während der Bahnrenovierung, sind die Bahnmitarbeiter in der Warnkleidung schon von ferne aus sehbar sind und werden nicht zum Opfer des unaufmerksames Autofahrers. Besonders aktuell ist die Anwendung der Warnkleidung in der Nachtzeit, während des Regens oder Dunstes.Viele Firmen bieten Kleidung mit den intensivsten und hellsten Farben und betrachten die als Warnkleidung. Aber der größte Teil von solcher Kleidung entspricht den angekündigten Kriterien nicht.