Lederschuhe

ARBEITSSCHUHE MIT HOHEN HINTERTEILEN
  • Moderne Schnürschuhe
  • Mit Staub - und Schutzabweisenden verdeckten  Lasche und hohen Hinterteilen 
  • Gemacht aus hochqualitativem Leder (Juchtenleder oder Chrom)
  • Futterung ist aus Leder und Fasern, es kann auch das Model ohne Futterung gefertigt werden
  • PU + TPU  Sohle mit verschiedener Dichtheit
  • Bequeme Sohle ist beständig zur Wirkung von erniedrigten Temperaturen, Ölen und Lotions von chemischen Stoffen
LEDERSCHUHE MIT REGULIERBAREN SCHAFTTEILEN
  • Schuhe aus Juchtenleder mit  Chromgerbung 1,8 – 2,0 mm
  • Lassen sich durch die Breite mit Schaftteil und Klappe regulieren 
  • Vorderkappe ist verstärktes Ledertuch (2 Schichten) oder  metall (Belsatung bis 200 Joules)
  • Einlagige Sohle aus polyurethane oder  zweilage polyurethane/TPU, tragfeste, Rutschenbeständig, ÖBB, SAB 20 %
  • Befestigungsart ist Gießen 
  • Schuhenhöhe ist 340 mm
LEDERSANDELEN ARTIKEL 401
  • Sandalen aus Naturleder
  • Mit  Perforierung für Luftaustausch
  • Metallvorderkappe mit erweterten Form hält Belastungen bis  200 Joules
  • Sohle ist  zweilagiger polyurethane
  • Befestigungsart ist Gießen
LEDERHALBSCHUHE ARTIKEL 400
  • Halbschuhe aus Naturleder 
  • Biegsame zweilagige polyurethane Sohle
  • Dieser Artikel ist ein sicherer Schutz gegen gesamtbetriebliche Verschnutzungen, mechanische Wirkungen und Angriffsmittel
ARBEITSSCHUHE ARTIKEL С1
  • Oberteilstoff ist hochqualitatives Juchtenleder 
  • Befestigungsart der Shole ist Gießen
  • Es gibt zwei Ausfertigungsarten: einlagige Sohle aus polyurethane und zweilagige Sohle aus polyurethane + Beschlag aus Thermopolyurethane
  • Sohle ist hohchbeständig zu Angriffsmittel, Öl, Benzin, Säure und Alkalis
  • Es kann auch Vorderkappe aus Metall gefertigt werden (200 Joules), mit metall durchschnitttsicherer Schuhesohle, verschiedene Arten des Wärmeschutzstoffes
LEDERSCHUHE ARTIKEL 302
  • Schuhe aus Naturleder  
  • Verdeckte Klappe verhindert die Schutzeindringung
  • Äußere «gänniger» Sohlenschicht aus Thermopolyurethane ist hochbesätndig zu Angriffsmitteln und mechanischen Wirkungen
  • Breiter Bereich von Arbeitstemperaturen von  -30 bis +120°С
  • Innere Sohlenschicht ist aus geschäumten polyurethane gemacht 
Artikel:
Berufskleidung – Grundregeln

Der Mensch mit dem Firmenlogo ist  «Gesicht» der Companie, welche  den anderen Leuten ihre Prinzipien, Arbeitsstil und  Philosophie übermittelt. Sie müssen sehr sorgfältig zum Wahl der Berufskleidung  herangehen, weil jede Kleinigkeit und Detail die Firma als Warenlieferant profitabel zeigen oder diskreditieren kann.