Berufsschuhe
Wissenswertes

Der Begriff Anzug hat verschiedene Bedeutungsvarianten. In seiner allgemeinsten, heute eher unüblichen Bedeutung (beispielsweise beim Militär) ist Anzug „alles was man gleichzeitig anzieht/an hat“. Die einfache Umgangssprache, noch eher die Kindersprache verwendet „Anziehsachen“ ähnlich.In etwas engerem Sinne bedeutet Anzug ein Kleidungsstück oder eine als Einheit konzipierte und gestaltete Zusammenstellung, die den ganzen Körper (zumindest Oberkörper und Beine, meist auch Arme, seltener Kopf, Hände und Füße) bekleidet (etwa ein Tauchnzug oder ); vorausgesetzt, die Beinkleider haben Hosenform. 


Frostgeschützte Schuhe

UNIVERSELLE ARBEITSSCHUHE
  • Schuhe aus hochqualitativem Leder (Juchtenleder oder Chrome) 
  • Mit Staub - und Schmutzabweisender verdeckter Schnürzunge 
  • Futterung ist Leder, Fasern, es ist auch die Variante ohne Futterung möglich
  • Die Sohle ist beständig zur Wirkungen von erniedrigten Temperaturen, Ölen, Lotions von chemischen Stoffen, nicht glitschig und garantiert sichere Befestigung mit unterschiedlichen Oberflächen  
  • Ergonomische Schuhhalterung
SCHUHE «АLPEN»
  • Erarbeitet speziell für Mitarbeiter der  MIA, MFN, ОМОN und privaten Schutzeinrichtungen
  • Artikel mit hohen Hintelteilen
  • Oberteil ist aus chromgederbtem Leder gemacht 
  • Es gibt der Futterungsarten : weiches Naturleder, Kunst - oder Naturpelz
  • Vorderteil hat züsätzliche Durchlochung mit Lavsannähfaden
ARBEITSSCHUHE ARTIKEL С35
  • Oberteilmaterial ist Kombination von verschiedenen Stoffen: Schaftvorderteil ist hochqualitatives Juchtenleder, lässt sich mit Hilfe der Hinterteillänge regulieren:  28 cm aus  Druckfilz und Juchtenleder oder Juftin
  • Es sind zwei Fertigungsarten möglich: einlagige Sohle aus polyurethane und zweilagige Sohle aus polyurethane  + Platte aus Thermopolyurethane
  • Es kann auch Metallvorderkappe angefertige werden (200 Joules),  Durchschnittsichere Schusohle aus Metall, unterschiedliche Arten des Wärmeschutzstoffes (Natur - oder  Kunstpelz)
GEKÜRZTE SCHUHE MIT REGULIERBAREM HINTERTEIL
  • Oberstoff ist Juchtenleder und linnen
  • Futterung ist Leder, Natur - oder Kunstleder
  • Die Sohle ist beständig zu erniedrigten Temperaturen und zum Rutschen
  • Befestigungsart ist Chalifornia
  • Schubreite lässt sich mit an dem Hinterteil befestigten Riegeln und Schließen regulieren
DAMENSCHUHE
  • Hohe Schuhe mit Reißverschluss aus hochqualitativem Leder mit verstärkter Vorderkappe 
  • Oberteilstoll ist  Schuhchrom
  • Die Sohle ist  geformt, aus Thermoelastoplast
  • Befestigungsart ist geklebt
  • Futterung ist Naturpelz
Artikel:
Man empfängt den Mann nach dem Gewand

Das Ziel der Warnkleidung ist Anwesenheitszeichen des Menschen beim unsichtigem Wetter. Zum Beispiel, während der Bahnrenovierung, sind die Bahnmitarbeiter in der Warnkleidung schon von ferne aus sehbar sind und werden nicht zum Opfer des unaufmerksames Autofahrers. Besonders aktuell ist die Anwendung der Warnkleidung in der Nachtzeit, während des Regens oder Dunstes.Viele Firmen bieten Kleidung mit den intensivsten und hellsten Farben und betrachten die als Warnkleidung. Aber der größte Teil von solcher Kleidung entspricht den angekündigten Kriterien nicht.