ARBEITSSCHUHE ARTIKEL С35

ГОСТ 12.4.137—84/ГОСТ 28507—90
  • Oberteilmaterial ist Kombination von verschiedenen Stoffen: Schaftvorderteil ist hochqualitatives Juchtenleder, lässt sich mit Hilfe der Hinterteillänge regulieren:  28 cm aus  Druckfilz und Juchtenleder oder Juftin
  • Es sind zwei Fertigungsarten möglich: einlagige Sohle aus polyurethane und zweilagige Sohle aus polyurethane  + Platte aus Thermopolyurethane
  • Es kann auch Metallvorderkappe angefertige werden (200 Joules),  Durchschnittsichere Schusohle aus Metall, unterschiedliche Arten des Wärmeschutzstoffes (Natur - oder  Kunstpelz)
Artikel:
Man empfängt den Mann nach dem Gewand

Das Ziel der Warnkleidung ist Anwesenheitszeichen des Menschen beim unsichtigem Wetter. Zum Beispiel, während der Bahnrenovierung, sind die Bahnmitarbeiter in der Warnkleidung schon von ferne aus sehbar sind und werden nicht zum Opfer des unaufmerksames Autofahrers. Besonders aktuell ist die Anwendung der Warnkleidung in der Nachtzeit, während des Regens oder Dunstes.Viele Firmen bieten Kleidung mit den intensivsten und hellsten Farben und betrachten die als Warnkleidung. Aber der größte Teil von solcher Kleidung entspricht den angekündigten Kriterien nicht.