HANDSCHUHE GUIDE 96

EN 388, EN 511
  • Baumwollkette mit doppel PVH Beschichtung und gewirkten Stülpen
  • Handschutz gegen Zerreiße, Abrieb. Beschränkter Schutz gegen Strichlöcher und Schnitte
  • Bleiben elastisch und halten ihre Eigenschaften bei der Temperatur – 40°С
  • Fasernfutterung aus Baumwolle  hält Hönde immer warm bei der Temperatur bis  – 25°С
  • Können in allen Industriebereichen benutzt werden
Artikel:
Man empfängt den Mann nach dem Gewand

Das Ziel der Warnkleidung ist Anwesenheitszeichen des Menschen beim unsichtigem Wetter. Zum Beispiel, während der Bahnrenovierung, sind die Bahnmitarbeiter in der Warnkleidung schon von ferne aus sehbar sind und werden nicht zum Opfer des unaufmerksames Autofahrers. Besonders aktuell ist die Anwendung der Warnkleidung in der Nachtzeit, während des Regens oder Dunstes.Viele Firmen bieten Kleidung mit den intensivsten und hellsten Farben und betrachten die als Warnkleidung. Aber der größte Teil von solcher Kleidung entspricht den angekündigten Kriterien nicht.